Dreieinigkeitskirche im Lockdown

Bis zum 10.1.2021 entfallen nicht nur alle Gruppen und Kreise, sondern auch alle Gottesdienst ab dem 4. Advent wurden abgesagt. Somit finden in der Gemeinde der Dreieinigkeitskirche auch am Heiligen Abend keine Präsenzgottesdienste statt. Diese Entscheidung ist dem Kirchenvorstand nicht leichtgefallen, aber es ist auch christliche Verantwortung in der Gesellschaft, die Gesundheit und das Wohl der Menschen zu schützen und zu bewahren.
Es gibt verschiedene andere Angebote für Weihnachten und die Feiertage. In der Bäckerei Schirner und in den Wohnanlagen Christiansreuther Str. und Viktor-von-Scheffel-Str. liegen, ähnlich wie zu Ostern, Hausandachten aus.
Online Angebote werden hier auf der Homepage verlinkt. Zudem bieten die Radio- und Fernsehprogramme verschiedene Übertragungen von Gottesdiensten. Bitte machen Sie davon gebrauch.

Unsere Kirche ist tagsüber zum Gebet geöffnet. Auf dem Altar brennt das Weihnachtslicht aus Bethlehem. Gerne dürfen Sie sich dieses Licht mit einer Laterne nach Hause holen.

In Seelsorgesituationen sind wir erreichbar:

Pfarrer Herwig Dinter: 0151/41938047
Pfarrerin Gudrun Saalfrank: 09281/7667651

Bleiben Sie gesund!