Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der evangelisch-lutherischen Dreieinigkeitskirche in Hof. Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, dass Sie hier interessante und möglichst aktuelle Informationen zu unserer Gemeinde und zu unserem Gemeindeleben finden.

„Wir feiern Gott und das Leben“

Diesem Leitbild wollen wir als Gemeinde folgen und Sie werden an den unterschiedlichen Stellen unseres Dienstes immer wieder erleben können, wie dieses Motto lebendig und erlebbar wird.

Dreieinigkeitskirche aktuell

Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche, jeweils sonntags um 9.30 Uhr. Wir freuen uns auf alle, die kommen! Zum Schutz von uns allen ist im Gottesdienst durchgehend eine FFP 2- Maske zu tragen.

 

Unsere Kirche ist tagsüber zum Gebet geöffnet. Machen Sie davon gerne Gebrauch.

 

In Seelsorgesituationen sind wir erreichbar:

Pfarrer Herwig Dinter: 0151/41938047

Bleiben Sie gesund!

Top 3 Gottesdienst am 8. Mai 2022

Ihre Wunschlieder zu
Frühling – Hoffnung – Neubeginn

Ein besonderer Gottesdienst mit Ihren beliebtesten Liedern zur Frühlingszeit am 08. Mai 2022 um 9:30 Uhr:  Wir werden gemeinsam Ihre Lieder singen, die für Sie zum Mai gehören. Wir sind gespannt, welche Lieder das sind. Auf das gemeinsame Singen freut sich das ganze Vorbereitungsteam!

Herzliche Einladung an alle Menschen: Junge und Alte, Mütter und Väter, Frohe und Traurige, …

Rückblick auf Bilderaustellung

Im Gemeindesaal der Dreieinigkeitskirchengemeinde fand vom 19. Februar bis 06. März eine Ausstellung mit Werken von   Max Schnabel (1921-2007) statt. In seiner Freizeit widmete sich der Künstler mit viel Liebe zum Detail der Darstellung von Portraits von Menschen und Tieren, ebenso auch von Landschaften und Bauwerken der Region in Form von Bleistiftzeichnungen. Er malte auch in Öl. Von mehr als der Hälfte der in Kopien ausgestellten Bilder existieren noch die Originale und konnten genauso wie die Kopien käuflich erworben werden.

Glückwunschkonzert

Vielen lieben Dank für diesen wunderbaren Abend und für das Glückwunschkonzert zu meinem 60. Geburtstag. Sie alle sind mir mit so viel Wertschätzung begegnet, ich bin zu tiefst berührt. Bleiben Sie alle behütet und gesegnet, 

Ihr

Pfarrer Herwig Dinter