Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der evangelisch-lutherischen Dreieinigkeitskirche in Hof. Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, dass Sie hier interessante und möglichst aktuelle Informationen zu unserer Gemeinde und zu unserem Gemeindeleben finden.

„Wir feiern Gott und das Leben“

Diesem Leitbild wollen wir als Gemeinde folgen und Sie werden an den unterschiedlichen Stellen unseres Dienstes immer wieder erleben können, wie dieses Motto lebendig und erlebbar wird.

Dreieinigkeitskirche aktuell

Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche, jeweils sonntags um 9.30 Uhr. Unsere Gottesdienste finden nach der 3G+ Regel statt, d.h., Sie müssen geimpft bzw. genesen oder einen aktuellen PCR-Test haben. Das muss beim Betreten der Kirche auch nachgewiesen werden. Bitte Nachweise und Ausweis nicht vergessen! Es ist durchgehend im Gottesdienst eine FFP 2- Maske zu tragen.

 

Es gibt einen neuen, aktuellen Online-Gottesdienst:

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag 2021 21.11.21 ab 9.30 Uhr

Unsere Kirche ist tagsüber zum Gebet geöffnet. Machen Sie davon gerne Gebrauch.

 

In Seelsorgesituationen sind wir erreichbar:

Pfarrer Herwig Dinter: 0151/41938047

Bleiben Sie gesund!

Kindergottesdienst

 

Hallo liebe Kinder, liebe Eltern,

herzlich willkommen zum Kindergottesdienst in der Dreieinigkeitskirche!

Während der Schulzeit findet alle 14 Tage Kigo im neuen Gemeindehaus der Dreieinigkeitskirche statt.

Schau doch mal vorbei! Wir freuen uns auf dein Kommen!


Nächste Termine:

 07.11.21, 21.11.21, 05.12.21, 19.12.21


 

 

 

Die Dreieinigkeit feiert 60. Geburtstag

Zum Reformationsfest am 5. November 1961 wurde die Dreieinigkeitskirche von Oberkirchenrat Flurschütz eingeweiht. Seitdem sind viele Kinder getauft und konfirmiert worden. Paare haben sich das Ja-Wort vor Gott gegeben und seinen Segen für ihre Ehe erhalten. Festgottesdienste und Gemeindefeste wurden gefeiert. Wir haben Abschied genommen von vertrauten Menschen. Freude und Leid hatten und haben unter dem schönen Holzdach der Kirche ihren Platz. Den wunderbaren Klängen unserer Kirchenmusik konnten wir seit sechs Jahrzehnten folgen, zum Genuss und zur geistlichen Erbauung.
Was verbinden Sie mit Ihrer Dreieinigkeitskirche?  Woran erinnern Sie sich gerne? Vielleicht gibt es ja auch das eine oder andere Erlebnis zum Schmunzeln. 
In welchen Situationen haben Sie Trost und Halt gefunden? Vermutlich gibt es auch schmerzliche Erfahrungen, Momente, in denen Sie enttäuscht wurden.  
Erzählen Sie uns, was Ihnen wichtig war und wichtig ist. Vielleicht möchten Sie Ihrer Kirche auch einen Gruß zum Geburtstag schreiben? 
Wir freuen uns auf Ihre Gedanken, Bilder und Erinnerungen. Und wir freuen uns darauf, diesen Geburtstag mit Ihnen zusammen zu feiern, rund um das Reformationsfest 2021.
Herzliche Grüße,
Ihre Pfarrer und der Kirchenvorstand